UHC Ramba Zamba Merenschwand
Postfach 26
5634 Merenschwand

 

Kontakt
  

Hauptsponsoren

Ausrüstungs- Sponsor

 

 Aktuelle Berichte / Resultate



Schweizer Cup Herren

19.06.16: Cup aus im 1/64 - Finals

Runde 2 (1/64 - Finals)

Junkholz Wohlen AG

 

Heimteam

-

Gastteam

Resultat

R.Z. Merenschwand

-

TSV Unihockey Deitingen

4:8 (2:2;1:2,1:4)

 

Nach 2 Runden ist das Grossfeld-Cup Abenteuer vorbei. Doch ganz so eindeutig wie das Resultat schlussendlich zeigt war die Sache nicht.

Die Merenschwander starteten gut in die Partie. Defensiv sehr kompakt und eiskalt im Abschluss. Die erste beiden richtigen Angriffe führten zur 2:0 Führung. Noch vor der Pause konnte der Gegner den Rückstand allerdings ausgleichen.

Im 2. Drittel lies dann die Chancenauswertung zu wünschen übrig. Anstelle einer Führung war man plötzlich mit einem Rückstand konfrontiert. Da wäre mehr drin gelegen.

Trotz einer beherzten kämpferischen Leistung setzte sich am Schluss der Gegner verdient durch, konnte er sich in den entscheidenden Phasen doch behaupten.

Trotz der Niederlage dürfen auch die Merenschwander mit Ihrer Leistung zufrieden sein. Viel hat für eine Cupüberraschung nicht gefehlt.

 

Für Merenschwand spielten:

Magnus Mienert (Tor), Gregor Heim, Fabian Vollenweider (1/1), Tobias Vollenweider, Markus Thüler (0/1), Tobias Stierli, Gabriel Räber (1/0), Simon Gürber (0/1), Raphael Vollenweider (1/0), Julian Niederberger (0/1), Joel Niederberger (1/0), André Inderkum, Tom Konrad, Colin Bär

 


Schweizer Cup Herren

29.05.16: 6:1 Sieg im 1/128 - Finals

Runde 1 (1/128 - Finals)

Kultur- und Sportzentrum (KUSPO) Pratteln

 

Heimteam

-

Gastteam

Resultat

UH Griffins Muttenz - Pratteln

-

R.Z. Merenschwand

1:6 (0:3;1:1,0:2)

 

Wie in den letzten Jahren üblich wagten wir uns auch dieses Jahr in das Abenteuer Grossfeldcup. Definitiv nicht die gewohnte Spielfeldgrösse.

 

Im 1/128-Finals trafen wir auf den UH Griffins Muttenz - Pratteln. Der Gegner setzte zwar von Anfang an grossen Druck auf. Doch die Merenschwander Defensive hielt. Dies sollte sich auch über das ganze Spiel gesehen als das Prunkstuck der Merenschwander bewahrheiten. Kassierte man über das ganze Spiel gesehen, einzig bei einem Freistoss, einen Gegentreffer. Schlussendlich setzte sich die sattelfestere Defensive und das effizientere Team doch verdient durch.

 

Für Merenschwand spielten:

Magnus Mienert (Tor), Gregor Heim, Fabian Vollenweider, Tobias Vollenweider (0/1), Markus Thüler (0/1), Tobias Stierli, Gabriel Räber (3/1), Simon Gürber (1/0), Raphael Vollenweider (0/2), Julian Niederberger (0/1), Joel Niederberger (1/1), André Inderkum (1/0), Tom Konrad, Cian Jochem, Andreas Hediger

 

Strafen: Markus Thüler (2-Minuten)


Herren Aktive KF 4. Liga Gruppe 10

10.04.16: Niederlage und Sieg zum Schluss

9. Runde (10.04.2016)

Kleine Kreuzzelg Mellingen

 

Heimteam

-

Gastteam

Resultat

R.Z. Merenschwand ll

-

STV Niederwil AG

2:5

R.Z. Merenschwand ll

-

Hirzel Flyers

9:8

 

Die Chance auf den angestrebten 3 Tabellenschlussrang verspielte man bereits in Spiel 1 mit der Niederlage gegen den direkten Konkurrenten Niederwil. Einmal mehr zeigte sich die Hypothek aus der 1 Halbzeit als zu gross welche man mit 0:3 verlor.

Spiel 2 hiess Revanche für DIE Blamage der Saison. 20:5 wurde man im Hinspiel abgefertigt. In einem ausgeglichenen und stets umkämpften Spiel hielten schlussendlich die Merenschwander mit 9:8 das bessere Ende und konnten die Saison immerhin noch mit einem Sieg abschliessen.

 

zur Tabelle geht's hier

 


Junioren D Regional Gruppe 12

02.04.16: Punkt im letzte Saisonspiel!

9. Runde (02.04.2016)

Berikerhus Berikon

 

Heimteam

-

Gastteam

Resultat

R.Z. Merenschwand

-

Virtus Wohlen

5:12

UHC Bremgarten l

-

R.Z. Merenschwand

5:5

 

Bis zum aller letzten Gruppenspiel mussten wir uns gedulden bis unsere Jüngsten endlich über den ersten Punkt in dieser Saison jubeln durften!

Eigentlich die Kleinsten - im Posen aber schon die Grössten!
Eigentlich die Kleinsten - im Posen aber schon die Grössten!

Die D-Junioren schliessen die Saison auf dem letzten Tabellenlatz ab. Dies kommt nicht überraschend, spielen doch die meisten der Jungs doch erst seit kurzen Unihockey und vor allem zum ersten mal an der Meisterschaft mit.

 

zur Tabelle geht's hier

 


Junioren A Regional Gruppe 5

20.03.16: Niederlagenserie hält weiter an

7. Runde (20.03.2016)

Berufsfachschule BBB Martinsberg Baden

 

Heimteam

-

Gastteam

Resultat

R.Z. Merenschwand

-

Flippers-Tanachin S. Gottardo

2:6

R.Z. Merenschwand

-

UHC KTV Muotathal

4:10

 

Keinen einzigen Punkt konnten die A-Junioren in der Rückrunde mehr erspielen. Mit 3 Siegen und 11 Niederlagen geht somit die Saison auf dem 6. Schlussrang zu Ende. Für die meisten geht somit auch die Juniorenzeit vorbei und werden ab nächster Saison in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kommen.

 

zur Tabelle geht's hier

 


Junioren B Regional Gruppe 7

20.03.16: 2 Niederlage zum Saisonabschluss

HEIMRUNDE

7. Runde (20.03.2016)

Turnhalle Ammansmatt Sins

 

Heimteam

-

Gastteam

Resultat

STV Mellingen

-

R.Z. Merenschwand

6:3

UHC Wehntal Regensdorf ll

-

R.Z. Merenschwand

16:2

 

Die B-Junioren beenden die Saison mit zwei weiteren Niederlagen vor heimischem Publikum in der Turnhalle Ammansmatt in Sins.

Gegen Mellingen konnte man das Resultat noch mehr oder weniger ausgeglichen gestalten. Vom Tabellenführer aus Regensdorf wurde man dann aber regelrecht Überfahren.

 

zur Tabelle geht's hier

 


Herren Aktive KF 1. Liga Gruppe 2

21.02.16: Ein Punkt zum Saisonabschluss

9. Runde (21.02.2016)

Gew. Berufsschule Wydum (Wetzikon ZH)

 

Heimteam

-

Gastteam

Resultat

UHC T.S. Unterkulm

-

R.Z. Merenschwand

5:4

R.Z. Merenschwand

-

UHC Wehntal Regensdorf

3:3

 

Das Fanionteam beendet die Saison mit einer knappen Niederlage in letzter Sekunde gegen den UHC T.S. Unterkulm und einem Unentschieden gegen den UHC Wehntal Regensdorf auf dem hervorragenden 6. Tabellenschlussrang. Das Saisonziel Ligaerhalt wurde somit, zur Überraschung vieler, weit mehr als nur erreicht. Herzlichen Glückwunsch dem ganzen Team zur tollen Saison!

 

zur Tabelle geht's hier

 


 

 nächste Termine / Vorschau



UHC Ramba Zamba Merenschwand

09./10.07.16: 7-eck-Cup Arosa 2016

Das Sommerhighlight in den Bergen

Alle Jahre wieder! Wie seit Jahren Tradition fährt auch dieses Jahr wieder eine Delegation in die Bündner Berge nach Arosa um am 7-eck Cup teil zu nehmen. Wie schon letztes Jahr werden wir auch dieses jahr mit zwei Teams vertreten sein.

Einmal dabei zieht es das Unihockeyherz immer wieder an diesen einmaligen Anlass...