Matchbericht C-Junioren, 2. Runde vom 26.09.2020

  1. Match gegen Wadin Knights Wädenswil

Am Samstag, 26.9.2020, hatten wir in Bonstetten unsere 2. Unihockeyrunde. Unsere Gegner waren die Wadin Knights Wädenswil, welche drei komplette Blöcke aufstellten. Wir waren 7 Spieler und der Torwart. Die ersten 20 Minuten spielten wir überlegen und gingen mit einer 6 zu 1 Führung in die zweite Hälfte. Nach der Pause wurden unsere Gegner stärker und da wir nur mit 2 Blöcken spielten, wurden wir langsam müde. 4 Gegentore folgten in der zweiten Halbzeit. Trotzdem gelangen uns noch 2 weitere Treffer. Am Ende holten wir den Sieg und gewannen mit 8 zu 5. Während dem ganzen Spiel musste der Schiedsrichter, Luis Bichsel, keine Strafen geben. Glücklich nahmen wir die 2 Punkte mit an das darauffolgende Spiel.

Levin Keusch

2. Match gegen Floorball Albis

Nach dem gewonnenen Match starteten wir voller Selbstbewusstsein in den 2 Match gegen das Heimteam Floorball Albis.

Das Spiel fing spannend an und wir schossen den ersten Treffer. Albis liess nicht locker. Bereits ein wenig später schossen sie das 1:1. Wir nahmen Anlauf zum 2:1, was leider ein bisschen in die Hose ging, denn unser Gegner schoss stattdessen das Tor. Aber wir konnten es nicht beim 1:2 sein lassen und der nächste Versuch gelang, wir schossen das 2:2. Das Tore schiessen machte uns so viel Spass, dass wir nachdoppeln konnten und das 3:2 schossen. Leider markierte Albis den Ausgleichstreffer bis zur Halbzeitpause.

Mit frischen Kräften kamen wir von der Halbzeit. Das merkte man, denn wir schossen noch ein Tor (4:3). Albis liess einfach nicht locker und schoss abermals den Ausgleichstreffer. Wir wussten, dass wir uns nochmals anspannen müssen, jetzt oder nie, und tatsächlich, wir schossen das 5:4. Ein paar Minuten vor dem Abpfiff bekamen sie einen Eckball zugesprochen. Einen Eckball, den wir hätten kriegen müssen und einen Eckball, aus dem unser Gegner das letzte Tor kreierte. Der Match war zu ende, unentschieden, 5:5.

Justin Marty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.